Comer See

 

Eine Unterkunft am Comer See bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen unterschiedlichen Freizeitmöglichkeiten. Für alle sportlich Ambitionierten gibt es, vom Mountainbike Verleih bis hin zu einer breiten Vielfalt an Wasserportaktivitäten, ein großes Angebot rund um den See. Doch auch die Kulturliebhaber werden hier nicht zu kurz kommen. Eines der wichtigsten Kulturzentren ganz Italiens, Mailand, ist sehr schnell zu erreichen.

Verona, Valpolicella und der Garda See

 

Das Valpolicella und der Gardasee gehören zu den wohl beliebtesten Urlaubsorten der Deutschen in Italien, besonders die Bewohner des Südens von Deutschland haben es hierher nicht besonders weit. Hier gilt vor allem im Sommer: Sonne, Wassersport und Erholung. Ähnlich wie am Comer See gibt es auch in diesem italienischen Urlaubsort ein sehr gut ausgebautes Angebot an sportlichen Aktivitäten. Zudem ist die Gegend um den Gardasee gerade für Touristen sehr attraktiv und bietet eine gute Infrastruktur.

Gargano

Die Unterkünfte im Urlaubsort Gargano sind das Herzstück unseres Angebots, wenn es um einen Strandurlaub geht. Das kristallklare Wasser, die Gastfreundschaft und die besondere Landschaftsvielfalt, von breiten Sandstränden hin zu wilder Schönheit im Landesinneren, machen einen Aufenthalt auf dem „Sporn des Stiefels“ zu einer absolut lohnenswerten Erfahrung. Viele unserer Unterkünfte hier sind in direkter Nähe zum Strand gelegen.

Piemont

Wer es lieber ruhiger angehen lassen will, der wird sich im Piemont sehr wohl fühlen. Am Fuße der mächtigen Alpen gelegen, stellt es ein Paradies für Wanderer dar. Das Piemont ist äußerst bekannt für seine raffinierte und selbst für italienische Verhältnisse herausragende Küche. Zudem befinden sich viele der Unterkünfte in der Langhe, welche zugleich das Anbaugebiet für den weltberühmten Barolo - Rotwein ist. Außerdem hat das Piemont eine ganze Reihe an kulturellen Schätzen zu bieten, unter ihnen der Palazzo Madama in Turin und die Sacri Monti, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.

Umbrien

Umbrien, auch das grüne Herz Italiens genannt, verspricht, neben malerischen Landschaften der Ausläufer der Monti Sibillini und romantischen Dörfern, vor allem Geschichtsträchtigkeit mit Orten wie Assisi und Perugia. Für Strandbegeisterte, die ihren Urlaub in Umbrien verbringen wollen, bietet die Riviera del Conero ein hervorragendes Tagesausflugsziel. Die unmittelbare Nähe zur Toskana erlaubt dem geneigten Touristen auch gerne einen Ausflug in das, besonders unter Weinliebhabern sehr begehrte, Chianti-Gebiet.

Marken

Die Marken zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie einen starken Kontrast zu den touristischen Urlaubsorten in Italien darstellen. Die eher unbekannte Gegend, die oftmals aufgrund der landschaftlichen Merkmale als goldene Mitte zwischen Südtirol und der Toskana bezeichnet wird, hat mehr zu bieten als es auf den ersten Blick scheint. Mit ihren pittoresken Landschaftsszenerien und dem Nationalpark Sibillini stellen die Marken ein Traumland für alle Arten des Wandersports dar. Ein Tag am Strand lässt sich kinderleicht einrichten, da das Meer nur eine kurze Autofahrt entfernt ist. Einen Badeurlaub kann man hier auch am schönen Trasimeno See, einen der größten Seen Italiens, verbringen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Die Informationen wurden sorgfältig und gewissenhaft recherchiert. Änderungen, Irrtümer und Tippfehler vorbehalten.
Gestaltung der Webseite Graeb und Scheuernstuhl, auf Grundlage von Pistone.

Datenschutz - Impressum - Über uns - Kontakt - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Marc Pistone - Regensburger Straße 10 - 90537 Feucht
info@vivitalia.de - +49 9128 925 8757 - +49 171 332 9426

Bankverbindung:
IBAN: DE74 7606 9440 0 100 157 295
BIC/SWIFT: GENODEF1FEC

Anrufen

E-Mail